Differenzial Cover Highlifter

204,76  204,76 

JAY PARTS Differenzial Cover Alu verstärkt Highlifter

Das Jay Parts Differenzial Cover Highlifter verstärkt das vordere Differenzial um ein Vielfaches gegen Bruch und löst das Problem durch den verlängerten Lagersitz und hochwertiges Aluminium AW7075 im Ansatz.

  • Rahmen verstärkt
  • kein Spiel im Lagersitz
  • AW 7075 Aluminium
  • 2x SKF Rollenlager

Ein „must have“ für den anspruchsvollen Fahrstil!

Lieferzeit: sofort lieferbar

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

JAY PARTS Differenzial Cover Alu verstärkt HIGHLIFTER

Ein "must have" für den anspruchsvollen Fahrstil!

Spare viel Geld indem du rechtzeitig das Original Cover gegen die verstärkte Version von Jay Parts tauschst. Unser Cover verstärkt das vordere Differenzial um ein Vielfaches gegen Bruch und hebt auch das Spiel im Lagersitz auf! - Bei einem Schaden des Covers geht es um viel Geld! (Differenzial Neupreis ca. € 1.949,-)

PASSEND FÜR
- Polaris Sportsman Highlifter 850/1000 Bj. 2015-2017

MATERIAL
AW 7075 Aluminium

LIEFERUMFANG
- 4 Stück Schrauben 10.9, Splint
- Simmerring, O-Ring
- 2 x SKF Rollenlager für den Triebling

UNSERE EMPFEHLUNG
- Tausche den Deckel bevor er bricht, da ansonsten zu 80% das ganze Differenzial getauscht werden muss.
- Tausche die mitgelieferte SKF Rollenlager des Trieblings, da diese meistens schon Verschleiss aufzeigen!
- Tausche das Differenzialöl. ACHTUNG: Nur das Originale Demand Drive Öl verwenden

MONTAGE

DIFFERENZIAL COVER ALU VERSTÄRKT HIGHLIFTER

WARUM DAS DIFFERENZIAL COVER IN ALU VERSTÄRKT?

Leider hat Polaris bis zum Baujahr 2017 nicht nur das Problem, dass der Flansch an der Verschraubung bricht, leider ist der Lagersitz auch nicht ausreichend gestaltet und es kann am Triebling ein erhöhter Verschleiß entstehen. Beim Update 2018 von Polaris wurde das Material geändert, aber der Lagersitz leider nicht bearbeitet.

MONTAGE

Zur Montage des Covers hier ein paar wichtige und hilfreiche Punkte:

Als ersten Schritt solltest du zuerst das Differenzial Öl ablassen (Schraube unten am Differenzial)

  • Fahrzeug aufheben
  • Rad rechts vorne demontieren
  • mit dem Durchschlag den Splint der Kardanwelle (Verbindung Kardan‐Differenzial) durchschlagen.

Kardan nach hinten schieben – den Originalen Flansch entfernen (4 Schrauben) – den Triebling mit dem Lager herrausziehen.

Montage Triebling: Zuerst kontrolliere das Lager auf Laufgeräusche. Tausche die mitgelieferten SKF-Rollenlager des Trieblings sobald diese einen Verschleiß zeigen!

Unterschied zum Original:
das Lager (mit dem Triebling) muss eingepresst werden da es eines der wichtigsten Features unseres Covers ist um den Verschleiß zu minimieren. (Einpressen, nicht mit dem Hammer schlagen!)

Verwende ein wenig Fett um das Nadellager, Simmerring und O‐Ring einzufetten.

Danach baue in umgekehrter Reihenfolge das Differenzial wieder zusammen.

Nach dem Zusammenbauen des Differnziales drehe den Triebling in beide Richtungen. Er muss Leichtgängig sein und darf kein Spiel aufweisen.

Vergesse NICHT das Differenzialöl zu füllen, Füllmenge 275 ml (lt. Polaris) – unser Erfahrungswert 190 – 200 ml.

WICHTIG

Verwende NUR das originale POLARIS DEMAND DRIVE ÖL, findest du auch bei uns im Shop

DREHMOMENTE

  • Cover Schrauben 10‐15 NM
  • Öl Einfüll‐ und Ablassschraube 11‐14 NM

EMPFEHLUNG

Lasse das Differenzial Cover vom Autorisierten Jay Parts Stützpunkthändler montieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Add a review

Produktanfrage / Request to product: Differenzial Cover Highlifter

    Datenschutz-Info akzeptiert * Datenschutz-Info gelesen und akzeptiert / I have read and accept the Data protection.